Baurecht

Mangelanzeige, Mangelbewertung, Baubehinderung, Nachbesserung

Das private Baurecht umfasst alle Rechtsnormen rund um das Bauen. Wenn Sie Fragen zum Thema Baurecht haben, können Sie sich gerne an unsere Kanzlei wenden. Wir stehen Ihnen sehr gerne beratend zur Seite und helfen Ihnen bei all Ihren Fragen!

Während der Planungsphase können wir bei der Vertragsgestaltung mitwirken, um so nachteiligen Vereinbarungen entgegenzuwirken. Des Weiteren können wir während der Bauphase den gesamten Bauablauf kontrollieren und gegebenenfalls noch einen Gutachter einschalten. Auch nach der Fertigstellung des Bauvorhabens erstellen wir Ihnen frist- und formgerechte Mangelanzeigen oder Mangelbewertungen zur Vermeidung langwieriger Auseinandersetzungen.

Ihr kompetenter Ansprechpartner ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht

Dirk Roman Kulisch

Das nachstehende Schlagwortverzeichnis soll Ihnen einen Überblick über mögliche Fallkomplexe verschaffen, die typischerweise dem Thema Privates Baurecht zuzuordnen sind (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Abnahme
  • Abschlagsrechnung
  • Abschlagszahlung
  • Ausführung
  • Ausführungsfristen
  • Ausschreibung
  • Baubeschreibung
  • Bauhandwerkersicherungshypothek
  • Bauleistungen
  • Bausoll
  • Bauvertrag
  • Bauzeit
  • Baubehinderung
  • Besteller
  • Detailvertrag
  • DIN
  • Einheitspreis
  • Ersatzvornahme
  • Fristen
  • Gewährleistung
  • Globalgrundschuld
  • Kündigung
  • Leistungsverzeichnis
  • Nachbesserung
  • Mängelansprüche
  • Mängelanzeige
  • Minderung
  • Pauschalvertrag
  • Regeln der Technik
  • Schadenersatz
  • Schlußrechnung
  • Selbstvornahme
  • selbständiges Beweisverfahren
  • Sicherheitsleistung
  • Skonto
  • Stundenlohn
  • Vergütung
  • Verjährung
  • Vertragsstrafe
  • VOB/A
  • VOB/B
  • Vordersatz
  • Vorschußklage
  • Werklohn
  • Zahlungsplan